der Stein zum Hundertjährigen

 

094500


Die Spielberichte der 1. Männermannschaft

 

Sonntag, 07.10.2018

 

Freche Kahrener gewinnen hoch verdient mit 3:1 gegen schwache Sachsendorfer. Es stimmte bei unseren Jungs nichts. Keine Leidenschaft und kein Wille war zu sehen.

 

Es fehlte schlichtweg an allem.

Wir hoffen, dass die Köpfe im nächsten Spiel  frei sind und eine bessere Leistung zu sehen ist. Ein Dank an die mitgereisten Fans, die Ihr Bestes gegeben haben.


Für mehr Fotos auf das Bild klicken


Für mehr Fotos auf das Bild klicken


Samstag, 29.09.2018

 

SG Sachsendorf : Borussia Welzow [1:5]

 

Unsere Männer hatten am vergangenen Sonnabend nicht das Glück auf ihrer Seite. Individuelle Fehler sorgten für eine deutliche Niederlage gegen die Borussen aus Welzow.

Samstag, 22.09.2018

 

Unsere Männer konnten am letzten Wochenende in Tschernitz nicht punkten. Beide Mannschaften waren sehr offensiv ausgerichtet. Den besseren Start hatten jedoch die Gastgeber. Ein Torwartfehler brachte sie in Führung. Unsere Jungs waren nicht geschockt von diesem Treffer und spielten unbehelligt weiter. Dies führte zum 1:1 durch einen wunderschönen Treffer aus 35m, wo der Torwart ein wenig mithalf.

 

Der Ausgleich sollte aber nicht lange andauern. Durch ein unnötiges Foul im Strafraum, führte der Gastgeber wieder.

Tschernitz presste auf das 3:1 was wieder durch einen individuellen Fehler passierte. Kurz vor der Pause legten die Gastgeber das 4:1 nach.

 

In der Halbzeit gab es vom Trainer eine ordentliche Standpauke, was scheinbar zu neuen Kräften verhalf. Unsere Jungs kamen mit einem guten Schwung raus und

Für mehr Fotos auf das Bild klicken

 

erzielten das 4:2. Es kamen noch viele Chancen hinzu, welche leider nicht genutzt wurden.  

 

Unsere Jungs warfen zum Ende alles nach vorn um das Spiel noch zu drehen. Die Gastgeber nutzten den Raum und konterten nur noch. Am Ende erzielte Tschernitz das 5:2.

 

Das Ergebnis fiel zu hoch aus, da es eine ausgeglichene Partie war.

 

Leider wurde die Partie durch individuelle Fehler entschieden, was der Gastgeber eiskalt ausnutzte.

Für mehr Fotos auf das Bild klicken


Samstag, 01.09.2018


Unsere Männer hatten letzte Woche ein sehr schweres Spiel. Burgneudorf in Spielgemeinschaft machte gleich von Anfang an Pressing. Nach nur wenigen Minuten

gingen die Gäste in Führung. Mit einer guten Einzelleistung entschied der unparteiische auf Strafstoß. Der Strafstoß wurde umgehend zum 1:1 verwandelt.
Dennoch taten sich unsere Jungs schwer, mit dem Pressing umzugehen.


In der zweiten Hälfte kam mehr Ruhe und Ordnung in unser Spiel. Die Spielzüge wirkten sicherer und trotz einem erneuten Rückstand, konnte durch einen Eckball, der Ball im Netz zum 2:2 versenkt werden.

Kurz vor dem Ende gab es nach einen Foul einen weiteren Strafstoß. Dieser wurde ebenfalls sicher verwandelt.


Der Kampf und der Einsatzwille haben sich gelohnt!

Samstag, 25.08.2018

 

Ein gutes Spiel sahen die Zuschauer zwischen der Spielgemeinschaft und unserer SG Sachsendorf. Die besseren Spielanteile lagen in der ersten Halbzeit auf unserer Seite. Die zweite Halbzeit war unsere Mannschaft klar besser und am Ende reichte ein super Angriff zum ersten Sieg. Der Auftakt ist geglückt, aber jeder muss in den nächsten Spielen sein bestes abrufen.

Für mehr Fotos auf das Bild klicken


Für mehr Fotos auf das Bild klicken


Samstag, 18.08.2018

 

Unsere Männer spielten am letzten Wochenende gegen den Kolkwitzer SV. Die Zuschauer sahen ein munteres Spiel.

 

Unsere Mannschaft verkaufte sich ordentlich, konnte aber am Ende das Spiel nicht gewinnen.

 

Somit das Aus in der ersten Pokalrunde.

Samstag, 14.07.2018


Unsere Männer waren heute in Glinzig zum Kleinfeldturnier geladen und haben das Turnier gewonnen.


An dieser Stelle -  Herzlichen Glückwunsch!



Samstag, 16.06.2018

 

 

Unsere Männer können im letzten Punktspiel gegen Drebkau erneut drei Punkte holen. Spielbestimmend und sehr aktiv gestaltete die Mannschaft das Spiel und gewannen mit 0:2 in Drebkau.

 

Gleichzeitig sagen wir Danke an Struppi und René. Beide werden nun etwas kürzertreten und den jungen Wilden Platz machen.

 

René führte zum letzten Spiel die Mannschaft als Kapitän auf den Platz und Struppi wurde sein Wunsch die Partie ohne Gegentore zu beenden erfüllt.

 

Hier gibt es die Bilder zum Spiel.

Sonntag, 10.06.2018


Es geht doch, unsere Männer gewinnen das zweite Spiel in Folge. Ein munteres Auf und Ab sorgte für einen Endstand von 6:4.


Die Mannschaft wird zum Ende der Saison nochmal richtig wach! Glückwunsch zum Sieg!


Hier gibt es die Bilder zum Spiel.

 

 

Hier gibt es die Bilder zum Spiel.

Samstag, 02.06.2018


Es geht doch! - Unsere Männer gewinnen gegen Sellessen mit 5:0. Über 90 Minuten war unsere Mannschaft den Gästen läuferisch viel voraus und konnte sich viele Chancen erspielen.


Die Mannschaft wirkte geschlossen und als Einheit. Der Sieg war an dieser Stelle mehr als verdient.

Samstag, 26.05.2018

Das Heimspiel gegen Traktor Laubsdorf gehörte leider nicht zu den Sternstunden unsere Männer.


Die Mannschaften trennten sich 1:6.


Hier gibt es die Bilder zum Spiel.


 


 

 

 Sonntag, 20.05.2018

 

2:2 lautet der Endstand gegen Tschernitz. In einem munteren Schlagabtausch sollte es keinen Gewinner geben.

Mittwoch, 16.05.2018

 

Die nächste 0 Nummer im Gepäck. Erfolglos geht es bei unseren Männern weiter. Im Nachholespiel gegen Kahren war nichts zu holen. Teilweise wurde lieblos gespielt und es fehlte über weite Strecken am Siegeswillen.

 

Am Ende geht man mit einer 0:5 Heimniederlage vom Platz.

 

 

Weitere Bilder gibt es hier.

 

Sonntag, 06.05.2018

Ohne Punkte kommen unsere Jungs aus Graustein. 

 

Das Spiel lief sehr ordentlich an, aber irgendwie fand unsere Mannschaft kein Mittel um Graustein zu bezwingen. Auch in diesem Spiel fehlte es mal wieder an der notwendigen Disziplin und man musste das Spiel erneut in Unterzahl beenden.

 

Weitere Bilder gibt es hier.

Dienstag, 01.05.2018

 

Zum Tag der Arbeit wurde Fussball gespielt. Unsere Männer hatten den Favoriten aus Welzow zu Gast.

 

 

Niemand ließ sich davon einschüchtern und die Jungs spielten befreit auf. Es war eine sehr muntere Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Irgendwie hatte der unparteiische andere Wahrnehmungen als die Teams auf dem Platz und pfiff unerklärliche Dinge.

 

 

Unsere Männer beendeten die Partie in Unterzahl und einem "schmeichelhaften" Sieg der Gäste aus Welzow.

 

Weitere Bilder gibt es hier.

 

Samstag, 28.04.2018

 

Unsere Männer konnten gegen Hornow nicht punkten.

Nachdem das Trainerteam auf drei angeschlagene Torhüter verzichten musste, stellte sich kurzer Hand Oki ins Tor.

 

Hornow spielte über die 90 Minuten sehr sicher und die ersten 20 Minuten unserer Mannschaft waren sehr unruhig. Unsere Männer fingen sich und spielten gute Tormöglichkeiten raus.

 

Am Ende mussten wir eine 1:5 Heimniederlage verbuchen.

 

Weitere Bilder gibt es hier.

 

Samstag, 21.04.2018

 

Gegen die "alten Hasen" aus Döbern, hatten unsere Jungs gut zu tun. Aber auch wie bei unserer Ü35 scheiterte man an der Chancenverwertung. Zur Halbzeit lag unsere Truppe mit 2:0 hinten. Mit aufbauenden Worten und dem richtigen Biss ging es in die 2. Halbzeit. Es konnten gute Situationen herausgespielt werden. Die Mannschaft ackerte und belohnte sich am Ende mit einem 2:2.

 

Fazit: 3 Spiele ohne Niederlage

 

Weitere Bilder gibt es hier.

 

Samstag, 14.04.2018

 

Bei sommerlichen Temperaturen spielten unsere Männer gegen Schlichow. 

Unsere Jungs waren über die 90 Minuten spielbestimmend und bei Schlichow kam kaum zählbares zustande. Am Ende scheitert unsere Mannschaft am Schlussmann der Gäste und am fehlenden Glück vor dem Tor.

 

0:0 endet die Partie und eine kleine Serie mit 4 Punkten aus zwei Spielen steht.

 

 

Weitere Bilder gibt es hier.

Samstag, 07.04.2018

 

Mit einem "Dreier" im Gepäck, kommt unsere Mannschaft nach Hause. Die Punkte sind für den Abstiegskampf sehr wichtig. Über 90 Minuten bestimmten unsere Männer das Spiel und konnten sich mit 1:3 durchsetzen.

 

Weitere Bilder gibt es hier.


 

Samstag, 31.03.2018

 

Das letzte Spiel begann mit einer Trauerminute für unseren verstorbenen Platzwart Frank.

Die Marschrichtung war klar - drei Punkte müssen her. So begann das Spiel sehr flott und unsere Jungs ackerten für Chancen. Das Leder wollte aber nicht über die Linie.

 

Drebkau nutzte im Gegenzug die Chancen und gewann am Ende das Spiel.

 

Die gezeigte Leistung spiegelt nicht die gegenwärtige Tabellensituation wieder - aber am Ende zählt das Ergebnis.

 

Weitere Bilder gibt es hier. 


Samstag, 24.03.2018

 

Wenn man unten drin steht, ist immer alles etwas schwerer.

Unsere Männer waren guter Dinge gegen Komptendorf, doch auch in diesem Spiel gab es keinen Punkt gegen den Abstieg.

 

Weitere Bilder gibt es hier.



 

Samstag 17.03.2018


Bei eisigen Temperaturen, am letzten Samstag, spielten unsere Männer nicht schlecht.

Auf dem "Geläuf" hatten beide Mannschaften gut zu tun. Ein schönes Spiel war daher nicht zu sehen.

Am Ende unterliegt unsere Truppe gegen den VfB Cottbus II mit 0:2.

Es ist kein Grund die Köpfe hängen zu lassen!

 

Weitere Bilder gibt es hier.