der Stein zum Hundertjährigen

 

160107


Die Spielberichte der "Alten Herren" (Ü35)

 



18.04.2019

SG Sachsendorf : Gahry/Kölzig
[4:2]

 

4 Ostereier konnte unsere Ü35 den Gästen aus Gahry/Kölzig überreichen. 

Das Spiel begann mit Abtasten, viele Szenen im Mittelfeld - aber keine Abschlüsse. Aus dem ersten Torschuss wurde direkt ein Tor - das 1:0.
Nach einem Foul und den anschließenden Freistoß - das 2:0 durch einen schönen Kopfball. 


Nach dem 2:0 lief das Spiel besser. Die Gäste ließen unserer Truppe die Räume zum spielen. So konnte Robert nach einem schönen Seitenwechsel den Ball ungehindert zum 3:0 einschieben. Mit dem Halbzeitpfiff kam überraschend das 3:1. Das Knurren über den Gegentreffer war bis zum Vereinsheim zu hören. In der Halbzeit gab es eine neue Taktik und unsere Jungs erarbeiteten sich viele Torraumszenen. Nach einer tollen Einzelleistung und das Auge für den Mitspieler stand es 4:1.

In einer strittigen Situation, die man durchaus pfeifen hätte können, erzielten die Gäste das 4:2.

Chancen auf unserer Seite waren genug, um das Ergebnis noch zu erhöhen. 
Das 4:2 war dann auch gleichzeitig der Endstand.

Unsere Ü35 klettert damit auf Platz 2 in der Tabelle.

 

Glückwunsch an die Mannschaft!     

_________________________________________________________________________



Freitag, 28.09.2018

 

Unsere Ü35 sorgte mit einem Kantersieg am vergangenen Freitag für den finalen Aufstieg. Auch wenn dem vorab nichts mehr im Wege stand, hätte eine sehr hohe Niederlage zu Platz 2 führen können.

 

Die Mannschaft begann sehr druckvoll und hatte nach wenigen Minuten bereits den ersten Treffer erzielt. Dem ausgeübten Druck unserer Mannschaft hatte der BSV nichts entgegenzusetzen. Somit stand es zur Halbzeit 5:1. Der Gegentreffer gelang den Gästen durch einen Freistoß und einer Mauer, die bereits vor Eintreffen des Balls, nicht mehr richtig stand.

 

In der 2. Halbzeit gab es zum Aufstieg noch etwas anderes zu erreichen.

Das Ziel Torschützenkönig war noch offen.

Die Mannschaft stellte sich in den Dienst und unterstützte Rene bei seinem Erfolg.

 


 

 

Fast im Minutentakt klingelte es im Kasten der Gäste. Nach 80 Minuten und einem Endstand von 11:2 war es perfekt. Die meisten Tore, die wenigsten Gegentreffer und den Torschützenkönig in der Liga gestellt.

 

Eine Saison nach Maß! Als Überraschung gab es noch Aufstiegstrikots gesponsert!!!

 

Glückwunsch an die Mannschaft!!!

 

Freitag, 21.09.2018


Unsere Ü35 machte am letzten Freitag den Aufstieg in die 1.Kreisklasse perfekt. Die Zuschauer sahen ein sehr munteres Spiel mit guten Torraumszenen und einem Sandsturm. :-)

Die Mannschaft war ab der ersten Minute überlegen und ließ den Gastgebern kaum Raum zum Spielaufbau. Mit einem 0:1 ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit dasselbe Spiel. Drewitz fand keine Möglichkeiten zum kombinieren. Unsere Männer spielten noch zwei sehr schöne Tore raus und gewannen mit 0:3.

 

Wir gratulieren dem Team zum Aufstieg!

 



 




 

 

 

 

 

 


 







 

Karte
Infos