der Stein zum Hundertjährigen

 

084451


Die Spielberichte der "Alten Herren" (Ü35)

 

Für mehr Fotos auf das Bild klicken


Freitag, 15.06.2018

 

Im Spitzenspiel gegen Werben geht unsere Ü35 als Verlierer vom Platz. Ungewohnt offen spielten sie und wurden drei Mal überlaufen. Zum Ende konnte das Ergebnis auf 3:2 verkürzt werden, was aber auch gleichzeitig der Endstand war.

Freitag, 08.06.2018


Unsere Ü35 wird nach dem letzten Hinrundenspiel gegen den BSV Cottbus Ost "Herbstmeister".


Die Mannschaft spielte in der Hinrunde sehr guten Fussball. Wir gratulieren der Mannschaft zu dieser Leistung!

Für mehr Fotos auf das Bild klicken


 

 

 

 


Freitag, 01.06.2018


Unsere Ü35 marschiert weiter.


Bei sehr schwülen Temperaturen, geriet unsere Mannschaft kurzzeitig in Rückstand.

Nach ein paar Minuten der Verunsicherung, spielten sie wieder einen sehr guten Ball.


Die Dominanz war ihnen nicht mehr zu nehmen und man gewann am Ende mit 5:2.

Freitag, 25.05.2018

 

Am letzten Freitag war unsere Ü35 zum Spitzenspiel in Dissen. Unsere Truppe dominierte das Spiel über weite Strecken und ließ zum Ende zwei unnötige Gegentore zu.

 

Am Ende steht ein 2:3 Auswärtssieg. :-)

Für mehr Fotos auf das Bild klicken



 

 

Freitag, 18.05.2018

 

Unsere Ü35 gewann letzten Freitag mit 5:0 gegen den VfB Cottbus II. Somit rückt die Mannschaft auf Platz 2 in der Tabelle.

Für mehr Fotos auf das Bild klicken


Mittwoch, 09.05.2018

 

Am vergangenen Mittwoch spielte unsere Ü35 in Schmogrow. Bei sehr sommerlichen Temperaturen entwickelte sich ein sehr gutes Spiel für unsere Männer. Munter wurde das Tor von Schmogrow beackert und die Gastgeber hatten über die 80 Minuten nichts entgegenzusetzen.

Freitag, 27.04.2018

 

Unsere Ü35 hatte einen tollen Freitag. Die Mannschaft spielte einen sehr guten Ball und konnte das Spiel gegen Müschen/Babow souverän mit 4:0 gewinnen.


Für mehr Fotos auf das Bild klicken


Für mehr Fotos auf das Bild klicken


Freitag 20.04.2018

 

Die Ü35 wollte an dem Erfolg gegen Saspow anknüpfen. Spielerisch war man den Gästen aus Peitz über die 80 Minuten sichtbar überlegen. Aber wie ein roter Faden konnten all die Chancen nicht verwertet werden.

 

Wie es im Fußball kommen muss, wer sie vorne nicht macht, bekommt die Quittung. So endet das Spiel mit einer 0:2 Niederlage.

Freitag, 13.04.18


Letzten Freitag spielte unsere Ü35 bei Motor Saspow. Ein sehr munteres Spiel durften die Zuschauer sehen. Unsere Männer waren von Anfang überlegen und ließen nichts zu. Die Chancen wollten nicht in den Kasten...in der zweiten Halbzeit, endlich das 1:0 für unsere Männer. Nach einer 30 minütigen Unterbrechung, durch ein Gewitter, ging es weiter. Es wurde weiter auf das Tor von Saspow "geballert", aber kein Ball wollte rein. Somit endete das Spiel mit 1:0 für uns.

Für mehr Fotos auf das Bild klicken